Wir über uns

Die Chorgemeinschaft Grünkraut ist 1988 als gemischter Chor aus dem bereits seit 1911 bestehenden Männerchor Grünkraut hervorgegangen.Wir verstehen uns als konfessionsübergreifenden Chor, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, weltliche und geistliche Chorwerke aus allen Epochen der Musikgeschichte, aber auch deutsche und europäische Volkslieder, ebenso Werke der leichten Muse zu erarbeiten und in Konzerten aufzuführen. Die Chorgemeinschaft Grünkraut hat derzeit ca. 65 aktive Sängerinnen und Sänger. Neben der Probenarbeit und der Konzerttätigkeit legen wir auch großen Wert auf eine gute Gemeinschaft und ein geselliges Miteinander.

Unser Chorleiter Ulrich Niedermaier versteht es jugendliche Sängerinnen und Sänger mit in die Chorgemeinschaft zu integrieren und somit die Nachwuchsarbeit zu fördern.

Alljährlich veranstaltet die Chorgemeinschaft ein weltliches im Frühjahr und ein geistliches Konzert in der Adventszeit. Höhepunkte der vergangenen Jahre waren die Aufführung der "Liebesliederwalzer" von Johannes Brahms sowie ein adventliches Konzert mit Barockmusik aus Dresden.

Im Repertoire des Chores befinden sich weiterhin:

Zahlreiche Liedbearbeitungen aus dem Bereich der deutschen und der internationalen Folklore.  "Die Fledermaus" von Johann Strauß, "Die verkaufte Braut" von Fr. Smetana, romantische Chorlieder von Schumann, Brahms Mendelssohn-Bartholdy, Schubert und Dvorak.

Geistliche Musik:

Neben zahlreichen Motetten klassischer Meister und Chorlieder aus dem Bereich des modernen geistlichen Liedguts haben wir auch größere chorsinfonische Werke im Repertoire: Das Gloria in G von J. Chr. Bach, das Magnificat und das Gloria von Antonio Vivaldi, das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns, sowie von Johann David Heinichen das "Magnificat in A", das Missa in B (Harmoniemesse) von Joseph Haydn.

Hier ein kurzer Überblick über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen:

 -  Gemeinsame Chorkonzerte mit Gastchören aus

    Friedewald, Jungingen, und dem Frauenchor Langenegg 

   (Vorarlberg)

-  Mitwirken an Festen und Feiern innerhalb der Gemeinde

   Grünkraut.
   Mitgestaltung von Gottesdiensten und kirchlichen Feiern

-  Chorwettbewerb des Oberschwäbischen Sängergaus in
   Ochsenhausen mit einem 1. Platz für gemischte Chöre

-  Aufführung der Oper "Die verkaufte Braut" sowie der 

   Operette:
   "Die Fledermaus" in Zusammenarbeit mit der Musikschule 

     Ravensburg

Mit Gesang und Gemeinschaft erlebt die Chorgemeinschaft jährlich im  Bildungshaus Kloster Obermarchtal fröhliche, aber auch lehrreiche Stunden.

Das Wochenende wird gemeinsam vom Chorleiter und von:

 - einer  Stimmbildnerin gestaltet.

-  mehrtägige Ausflugsfahrten nach Berlin.

-  mehrtägiger Ausflug nach Salzburg und Heidelberg

-  Ausflug nach Friedewald / Hessen und Eisenach

   verbunden mit einem Konzert in Friedewald (Hessen).

-  mehrtägiger Ausflugsfahrt nach Dresden

-  mehrtägiger Ausflug nach Prag

-  mehrtägiger Ausflug nach Wien

   Wenn Sie nun Lust verspüren den Chor kennen zu lernen,

   schauen  Sie einfach in einer Chorprobe bei uns vorbei. Wir

    proben immer freitags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im

   Pfarrstadel Grünkraut.

  Gerne nehmen wir auch Einladungen von Chören an, mit 

  Ihnen ein  Konzert zu gestalten.

  Ihre MGV Chorgemeinschaft Grünkraut e.V.

Hier finden Sie uns

MGV-Chorgemeinschaft

Grünkraut e.V.

Helmut Huchler
Richlisreute 17

88281 Schlier

IBAN für Spenden

DE65 6509 1600 0015 5100 00

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07529 / 2264

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Chorgemeinschaft Grünkraut